SMK-Seminar in Regensburg

Nun haben wir also auch hinter uns, was jeder Auszubildende bei der Deutschen Bahn einmal in seiner Lehrzeit machen muss: eine Woche ein DB-Training-Seminar in Regensburg mit dem Titel “Soziale und Methoden-Kompetenzen” mitmachen. Ziel dieses Seminars ist es, zu lernen, wie man in der Gruppe ordentliche Teamarbeit zustande bringt und Präsentieren lernt.

Dabei nimmt man an zahlreichen Übungen teil, soweit möglich (abhängig vom Wetter) macht man das dann auch draußen. Wir hatten wahnsinnig Glück, es hatte nur jetzt ganz am Schluss mal kurz geregnet, ansonsten hatten wir immer tolles Wetter und sind viel an der frischen Luft gewesen. Dabei kann dann bei Outdoorübungen auf einem Seil, wo man seinen Kollegen helfen muss, gemeinsam auf die andere Seite zu kommen, die Zeit dermaßen schnell vorbeigehen, als man es sich vielleicht sogar erhofft hatte, weil man abends noch was vor hat.

Nicht jede Übung hat jedem gleichermaßen zugesagt – aber alles in allem hatten wir sehr viel Spaß in dieser Woche. Was für Übungen man dort genau bekommt, soll an dieser Stelle gar nicht groß erläutert werden, ich möchte künftigen Azubis nicht die Vorfreude nehmen, lasst euch überraschen – komplett die gleichen werdet ihr so oder so nicht machen :D

Das beste ist aber (wie bereits schon angesprochen), dass man mit der ganzen Gruppe eine tolle Zeit erlebt. Vom gemeinsamen Frühstück, die alltägliche Theorie und Praxis, das Mittagessen und der Feierabend in welcher Form auch immer – all das macht das SMK-Seminar wohl erst zu dem, was es wirklich ist – eine einmalig spaßige Woche für alle Azubis! Man bekommt hier die große Chance, alle seine Kollegen ganz neu kennenzulernen und das war wirklich einsame Spitze, es hat uns allen sehr sehr gut gefallen.

Ggf. folgen hier oder in unserem Forum in der Galerie (Link: http://sbm-azubis.de) dann auch noch Fotos, das muss aber noch abgeklärt werden.

Soviel dazu, danke fürs Lesen und viele Grüße!

Euer Bene :)

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>